banner

Beratung für Stellenanbieter : 089 46148623

info@stellenmarkt-neurologie.de

Telefon 089 46 14 86 23 - E-Mail: info@stellenmarkt-neurologie.de

< Zur Übersicht Assistenzärzte    

lcsb

Das Nationale Exzellenz-Zentrum für Parkinson-Forschung (National Centre of Excellence in Research on Parkinson’s Disease, NCER-PD) hat Sommer 2015 in Luxemburg seine Arbeit aufgenommen. Bei NCER-PD handelt es sich um ein interdisziplinäres Projekt, das klinische, experimentelle und theoretische Forschung eng miteinander verbindet, um Grundlagen für künftige vorbeugende sowie personalisierte Medizin am Beispiel der Parkinson-Krankheit zu entwickeln.

Das Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) koordiniert NCER-PD zusammen mit anderen biomedizinischen Forschungseinrichtungen und Kliniken in Luxemburg und arbeitet dabei mit internationalen Partnern und Initiativen zusammen. Um die Studiengruppe zu vervollständigen, ist das LCSB / CHL bestrebt, einen

Assistenzarzt für Neurologie in der klinischen Forschung (m /w)

anzustellen.


Der Vertrag mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden ist vorerst auf zwei Jahre befristet und bietet die Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Beschäftigung erfolgt gleichermaßen beim LCSB und Centre Hospitalier de Luxemburg und gewährt die Möglichkeit zur Facharztausbildung in der Neurologie (Médecin en voie de spécialisation) mit Schwerpunkt in Neurodegeneration im Centre Hospitalier de Luxemburg Ref .: R-AGR-0592-14-C

Ihre Aufgaben

  • Beteiligung an der Erstellung und Optimierung von Konzepten für die Durchführung klinischer Studien sowie Durchführung wissenschaftlicher Projekte der klinischen und experimentellen Neurowissenschaften
  • Vernetzung mit Partnern in der klinischen Forschung
  • Beteiligung an der Koordination eines Studienprogramms mit internationalen Kooperationspartnern im Rahmen von klinischen Kohorten-Studien
  • Aufbau und Optimierung von Arbeitsabläufen für die Patientenrekrutierung
  • Durchführung detaillierter neurologischer Untersuchungen zu verschiedenen Fragestellungen mit Integration von Untersuchungstechniken zum Schwerpunkt Bewegungsstörungen
  • Testanwendungen zur Beurteilung der Funktionen für verschiedene neurologische Störungen
  • Patientengespräche gemäß formalisierter Studienberichte (CRF)
  • Aufnahme und Verwahrung klinischer Daten auf Basis von konventionellem CRF und papierlosem eCRF
  • Unterrichten von Studenten über die klinischen Aspekte neurodegenerativer Erkrankungen
  • Informationsverbreitung im Rahmen klinischer Kohorten-Studien durch Entwickeln von Flugblättern, Broschüren oder Internetseiten
  • Vorbereitung und Teilnahme an öffentlichen Informationsveranstaltungen für Laien und/oder medizinisches Fachpersonal
  • Präsentation der Forschungs-Ergebnisse auf wissenschaftlichen Tagungen
  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Förderanträge

Ihr Profil

  • Medizinstudium
  • Interesse an klinischen Forschungsstudien mit Schwerpunkt Neurodegeneration
  • Selbstständig, hoch motiviert und engagiert
  • Hervorragende organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit sowohl mündlich als auch schriftlich in Deutsch und Französisch zu kommunizieren, Luxemburgisch ist von Vorteil
  • Gute Computerkenntnisse und sicherer Umgang mit Standard-Software wie Excel, Word, etc.
Wir bieten
  • Die komplette Weiterbildung zum Facharzt Neurologie mit Integration einer Forschungslaufbahn (ggf. Möglichkeit zur Promotion/Habilitation) in der Neurologie (Schwerpunkt: neurodegenerative Erkrankungen)
  • Ein hochmotiviertes, internationales, interdisziplinäres Team aus Ärzten, Wissenschaftler, Studien-Krankenschwestern und Grundlagenforschern im Bereich der Parkinson / Neurodegeneration
  • Gelegenheit, in einem großen klinischen Forschungsvorhaben mitzuwirken, welches womöglich zur Entwicklung neuer Konzepte für das Verständnis und die Behandlung von Parkinson führen wird
  • Ein spannendes internationales Forschungsumfeld
  • Die Universität ist ein Arbeitgeber welcher für Chancengleichheit für alle Mitarbeiter steht

Weitere Informationen

Anträge (in Deutsch oder Englisch oder Französisch) sollten folgende Unterlagen enthalten:

  • Ausführlicher Lebenslauf
  • Begleitbrief mit der Referenznummer
  • Name und Adresse von drei Referenten

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 28. Februar 2017. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Rejko Krüger (rejko.krueger@uni.lu)

See the advert in English here

    pdfPDF downloaden 

Stellenangebot suchen

JOBS PER E-MAIL

Neu: Der Job-Newsletter für Stellensuchende. Klicken Sie auf die Rubriken, die Ihren Suche-Kriterien entsprechen. Sie erhalten ab sofort automatisch per Mail die neuesten Angebote.

Im Stellenmarkt Neurologie finden Sie aktuelle Stellenangebote und Jobs aus der Neurologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in weiteren europäischen Ländern für Ärzte in Weiterbildung, Fachärzte, (lt.) Oberärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte und weitere Berufe in Kliniken, Praxen, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Forschungseinrichtungen.

Stellenmarkt Neurologie im Auftrag
der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
c/o albertZWEI media GmbH
Oettingenstraße 25
80538 München
Geschäftsführer: Frank A. Miltner