banner

Beratung für Stellenanbieter : 089 46148623

info@stellenmarkt-neurologie.de

Telefon 089 46 14 86 23 - E-Mail: info@stellenmarkt-neurologie.de
< Zur Übersicht    

Assistenzarzt (w/m) Neurologie

Das Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach ist ein Akutkrankenhaus mit 320 Planbetten und verfügt über die Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie, Geriatrie, Innere Medizin, Neurologie und klinische Neurophysiologie, Orthopädie / Un­fall­chirurgie mit angeschlossenem Wir­bel­säulen­-Zen­trum sowie Urologie und Kinderurologie.

Träger ist die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO). Sie ist eine sozial-caritative Trägergesellschaft mit mehr als 40 Einrichtungen und ca. 9.000 Mitarbeitenden in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Wir suchen zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung in der Neurologie
Voll- oder Teilzeit

In unserer Klinik für Neurologie werden alle akuten neurologischen Erkrankungen diagnostiziert und therapiert. Die Klinik umfasst 58 Betten einschließlich sieben Betten auf der zertifizierten Stroke Unit und zwei Betten auf der interdisziplinären Intensivstation (Stellenplan 1/3/10). Alle diagnostischen Möglichkeiten (EMG, NLG, EP, digitales EEG einschl. mobilem Langzeit-EEG, Vestibulookulographie, Nystagmographie, Doppler, Duplex) stehen zur Verfügung. Es liegt die volle Weiterbildungsermächtigung Neurologie incl. Funktionsdiagnostik vor. Es wird ein strukturiertes Ausbildungscurriculum geboten mit fester Rotation in die Funktionsdiagnostik für ½ Jahr. Schwerpunkte liegen im Bereich der akuten Neurologie inkl. zerebrovaskulärer Erkrankungen, der Immunologie, neuromuskulärer, degenerativer und entzündlicher Erkrankungen. Ausbildungsschwerpunkte bestehen im Bereich der Neurophysiologie und neurologischen Ultraschalldiagnostik. Interne und externe Fortbildungen werden gefördert.

Wir erwarten Interesse und Einsatzbereitschaft sich in unser multiprofessionelles, engagiertes Team zu integrieren. Die Freude an der neurologischen Arbeit sollte im Vordergrund stehen.

Für Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie, Herr Prof. Dr. Th. Els (02202/938-2810), gerne zur Verfügung.

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit in einem modernen, dynamischen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen. Wir erwarten, dass Sie sich mit den Zielen einer Einrichtung in katholischer Trägerschaft identifizieren.

Wir bieten eine verantwortungsvolle Mitarbeit innerhalb eines innovativen Gesundheitsunternehmens mit Zukunftsperspektiven. Das Dienstverhältnis richtet sich nach den AVR. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Marien-Krankenhaus
Klinik für Neurologie, Herrn Chefarzt Prof. Dr. Th. Els,
Dr.-Robert-Koch-Str. 18, 51465 Bergisch Gladbach,
02202/938-2810/ -2809,
email: thomas.els@mkh-bgl.de

contentmap_plugin

Stellenangebot suchen

JOBS PER E-MAIL

Neu: Der Job-Newsletter für Stellensuchende. Klicken Sie auf die Rubriken, die Ihren Suche-Kriterien entsprechen. Sie erhalten ab sofort automatisch per Mail die neuesten Angebote.

Im Stellenmarkt Neurologie finden Sie aktuelle Stellenangebote und Jobs aus der Neurologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in weiteren europäischen Ländern für Ärzte in Weiterbildung, Fachärzte, (lt.) Oberärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte und weitere Berufe in Kliniken, Praxen, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Forschungseinrichtungen.

Stellenmarkt Neurologie im Auftrag
der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
c/o albertZWEI media GmbH
Oettingenstraße 25
80538 München
Geschäftsführer: Frank A. Miltner