< Zur Übersicht Assistenzärzte pdfPDF downloaden  

OA LUKS 062018 Header

Persönlichkeiten wie Sie.

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Wir betreuen die Bevölkerung rund um die Uhr von der Grundversorgung bis zur hoch spezialisierten Medizin. Für die ambulante Neurologie des Standorts Luzern suchen wir per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Assistenzärztin/-arzt Neurologie 100%

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie betreuen neurologische Patienten im stationären Bereich (inkl. Stroke Unit) sowie in Spezialsprechstunden
  • Die Teilnahme am neurologischen Notfalldienst gehört ebenfalls zu Ihrem Wirkungsfeld
  • Wir erwarten Ihre aktive Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Ihre Erfahrungen

  • Vorteilhafterweise bringen Sie ein Jahr Berufserfahrung mit
  • Wir erwarten von Ihnen hohes Engagement und Bereitschaft zur teamorientierten Zusammenarbeit
  • Sie bringen wissenschaftliches Interesse und Freude an dieser Weiterbildung mit

Ihre Perspektiven

  • Wir bieten Ihnen eine gute Einführung und die volle FacharztWeiterbildung in Neurologie
  • Zudem besteht die Möglichkeit der Weiterbildung in klinischer Neurophysiologie (EEG, EMG, Doppler)
  • Sie können in wissenschaftlichen Projekten mitarbeiten und haben die Möglichkeit der Dissertation
  • Es erwartet Sie ein interdisziplinäres Umfeld in einem akademischen Lehrspital mit Zentrumsversorgung

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung über den untenstehenden Button. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. med. Stephan Bohlhalter, Klinikleiter Neurologie und Neurorehabilitiation, Tel.: (+41) 041 205 24 42, Kennziffer 80843.

Luzern unten

contentmap_plugin

Special

Jobangebote aus der Neurorehabilitation

17. August 2017
In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR):
Stellenangebote Neuroreha


 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.