< Zur Übersicht Assistenzärzte pdfPDF downloaden  

Klinik Lengg Logo

 

 

 

Die Klinik Lengg AG ist eine Klinik für Neurorehabilitation und Epileptologie, getragen von der «Schweizerischen Epilepsie-Stiftung» und der «Stiftung Zürcher RehaZentren». Sie vereinigt sämtliche Leistungen der Schweizerischen Epilepsie-Klinik und des Zürcher RehaZentrums Lengg für Neurorehabilitation zu einem Kompetenzzentrum für Neurologie in der Stadt Zürich.

Unser Anspruch ist eine möglichst weitgehende Rehabilitation von Menschen mit neurologischen Erkrankungen sowie eine genaue Diagnose und nachhaltige Behandlung von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen mit Epilepsie. Rund 270 Mitarbeitende engagieren sich täglich dafür, dass unsere Patienten grösstmögliche Selbstständigkeit – und damit Ihre Lebensqualität – zurück erlangen.

Die Schweizerische Epilepsie-Klinik an der Klinik Lengg sucht ab dem 1. Juli 2019 für den stationären Bereich für Erwachsene nach Vereinbarung eine motivierte Persönlichkeit als

Assistenzarzt m/w 100%

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Medizinisch-Organisatorische Betreuung eines breiten Spektrums an Patienten mit Epilepsie
  • Durchführung von epilepsierelevanten und neurophysiologischen Untersuchungen
  • Operationsabklärungen sowie psychiatrische, neuropsychologische, sozialmedizinische und schlafmedizinische Abklärungen.
  • Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Epileptologieteam und Kommunikation mit involvierten externen Stellen
  • Möglichkeit einer Rotation in unsere Abteilung für Neurorehabilitation, falls von Ihrer Seite Interesse besteht

Sie überzeugen uns mit diesem Profil:

  • Erste klinische Berufserfahrung mit Interesse an der Epileptologie
  • Besitz über ein CH- bzw. EU-Staatsexamen (mit BAG-Anerkennung)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Niveau C)
  • Herausragende soziale und fachliche Kompetenzen mit Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Als attraktiver Arbeitgeber punkten wir mit:

  • Löhne nach kantonalen Richtlinien
  • 5 Wochen Ferien, ab dem 50. Altersjahr bieten wir Ihnen 6 Wochen an
  • Hausinterner Pensionskasse mit einem überdurchschnittlichen Arbeitgeberanteil
  • Sehr guten internen und externen Weiterbildungschancen
  • Preiswerten Personalwohnungen
  • Verschiedenen Parkplatzangeboten und Beteiligung am Halbtax- oder Generalabonnement
  • Vergünstigungen in unserer Apotheke bis zu 40%
  • Mitarbeiterermässigung in unserem öffentlichen Restaurant
  • Erschwinglichem Fitness-Abo auf dem EPI-Areal

Frau med. pract. Oona Kohnen, Leitende Ärztin, +41 44 387 61 11 steht Ihnen bei Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung. Auskünfte zum Bewerbungsprozess erhalten Sie von Frau Nina Reimer, Fachspezialistin Rekrutierung, 044 387 62 13, nina.reimer@swissepi.ch.

Nähere Informationen zur Abteilung erhalten Sie hier:
https://www.kliniklengg.ch/schweizerische-epilepsie-klinik

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre vollständigen Unterlagen über unseren untenstehenden Bewerbungs-Button.

contentmap_plugin

Top-Arbeitgeber

Anzeige
Logo Herrmann Josef Erkelenz Krankenhaus

JOBS PER E-MAIL

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Markieren Sie bitte die Rubriken, die Sie abonnieren möchten.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit abbestellen oder anpassen, siehe auch Datenschutzerklärung.
Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.