Arzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie (m/w/d) St. Georg Klinikum Eisenach

Stelle weiterempfehlen

Kontakt Chefarzt Dr. med. Alexander Strickler
Tel.: 03691 / 698-2801
online seit 27-07-2022

Stellenangebot

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der regional intermediären Versorgung (ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung) mit teilweise überregionalem Versorgungsauftrag. Es betreibt 500 Betten, davon eine psychiatrische Tagesklinik mit 68 Plätzen. Die Behandlungsangebote gliedern sich in 15 chefärztlich geleitete Kliniken in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesiologie und Psychiatrie. Dem Klinikum ist ein Medizinisches Versorgungszentrum angegliedert. Es betreibt eine eigene Pflegeschule mit 50 Ausbildungsplätzen pro Ausbildungsjahr.

Das Klinikum versorgt jährlich 23.000 stationäre und mehr als 24.000 ambulante Patienten. Das St. Georg Klinikum Eisenach ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als kirchliche Einrichtung gehört es dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland an

 

Wir wachsen. Wachsen Sie mit uns!

Für unsere Klinik für Neurologie, klinische Neurophysiologie und Neurorehabilitation (Chefarzt Dr. med. Alexander Strickler)

suchen wir zum 01.07.2022 einen

 

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung

zum Facharzt für Neurologie+

Ausschreibungsnummer: GKE-202

 

Wir suchen Sie als interessierte, teamfähige und zielorientierten Kollegen in unserem Team in der Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie.

 

Die Klinik für Neurologie unterteilt sich in 3 Sektionen, wobei die Klinik für Neurologie 28 Betten und eine regional zertifizierte Stroke-Unit mit 6 Betten sowie eine kleine Neuro-IMC betreibt und Intensivbetten betreut. Die klinische Neurophysiologie besitzt ein qualitativ hochrangig ausgestattetes Labor mit 3 EEG-Plätzen, einem Schwindellabor (incl. HIT und Nystagmographie) und sämtliche elektrophysiologische Verfahren (inkl. VEMPs). Die Klinik für Neurorehabilitation führt auf einer Station für beatmete rehabilitative Patienten der Phase B 5 Betten, auf der Normalstation sind weitere Betten für Rehabilitationspatienten integriert. In der Klinik für Neurologie werden sämtliche neurologische Erkrankungen behandelt. Schwerpunkte liegen in der Behandlung von akut neurologischen Krankheitsbildern, Schlaganfällen, Epilepsien, Bewegungsstörungen und elektrophysiologisch bewertbaren Krankheitsbildern. Der Klinik für Neurologie ist ein MVZ angegliedert, in dem sich das zertifizierte MS-Zentrum (OA Dr. med. Oliver Tiedge) befindet. Hier besteht eine enge Kooperation, in der regelmäßig Ausbildung stattfindet.

Der Chefarzt hat die volle Weiterbildungsermächtigung über 4 Jahre sowie das Weiterbildungszertifikat „Weiterbildung plus“ der Landesärztekammer Thüringen. Im Rahmen dieses Zertifikates erhalten Sie einen strukturierten Ausbildungskatalog, in dem sie sämtliche neurologische Disziplinen absolvieren inklusive 6 Monate Elektrophysiologie am Stück und 6 Monate neurologische Intensivmedizin.

 

Die Klinik für Neurologie führt regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen durch. Es findet ein wöchentliches EEG-Seminar statt, ein wöchentlicher Journal-Club, eine tägliche neuroradiologische Besprechung. Ferner werden Fallbesprechungen mit verschiedenen anderen neurologischen Kliniken durchgeführt. In der Ausbildung können Sie die Anfertigung von Biopsien erlernen, ggf. den Notarztschein erwerben sowie in Perspektive zahlreiche DGKN-Zertifikate (aktuell EEG, perspektivisch EMG, DEGUM, EP). Durch das angegliederte MVZ können Sie Einblicke in die ambulante Versorgung gewinnen.

 

Sie haben die Möglichkeit an klinischen Studien mitzuwirken, Fallvorstellungen, Vorträge oder Poster zu gestalten. Wir legen Wert auf einen interdisziplinären Austausch insbesondere mit der Anästhesie, der Kardiologie, der Gefäßchirurgie und der Psychiatrie.

 

Das psychiatrische Weiterbildungsjahr können Sie ggf. an der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im St. Georg Klinikum Eisenach absolvieren.

 

Wir suchen einen interessierten Kollegen, der unser Team mitgestalten möchte. Auf die Weiterbildung und Ausbildung legen wir besonderen Wert.

 

Der derzeitig vollbesetzte Stellenplan beläuft sich auf 1/5/3/8. In der Ausbildung nehmen Sie sowohl am neuropsychologischen Curriculum als auch an Fortbildungsveranstaltungen zur Gutachtenerstellung teil. Wir fördern den Besuch externer Fortbildungen großzügig.

 

Ihr Profil:

  • Freude am Beruf mit Einsatzbereitschaft und hohem Maß an Engagement und Zuverlässigkeit
  • Interesse an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Flexibilität, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung nachgeordneter Ärzte, Studenten und Assistenzpersonal

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive, der Position angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien der Caritas in Anlehnung an den Marburger Bund
  • eine überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstfahrrad Leasing
  • ein kollegiales Miteinander bei guter Arbeitsatmosphäre
  • eine modern ausgestattete Cafeteria und Mitarbeiterparkplätze
  • familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge

 

Es besteht die Möglichkeit, auch eine kurzfristige Hospitation in unserer Klinik zu absolvieren. Hierzu setzen Sie sich gerne mit dem Chefarzt der Klinik unter strickler.alexander@stgeorgklinikum.de in Verbindung.

 

Eisenach ist das wirtschaftliche Zentrum der Region mit einer lebendigen Innenstadt, vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten im grünen Herzen Deutschlands mit optimalen Verkehrsanbindungen. Dazu zählen die unmittelbare Lage an der A4 sowie ein ICE-Bahnhof (2 Stunden nach Frankfurt a. M. und 2,5 Stunden zum Berliner Hbf.), die Landeshauptstadt Erfurt mit Flughafen ist 30 Minuten Autofahrt entfernt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Chefarzt Dr. med. Alexander Strickler unter der Telefonnummer 03691/698-2801 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung einschließlich Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Praktikumsnachweisen sowie -beurteilungen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt in digitaler Form an personalabteilung@stgeorgklinikum.de. Aus Sicherheitsgründen können wir Bewerbungen ausschließlich im PDF- oder Bildformat entgegennehmen.

 

 

St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH

Personalabteilung

Mühlhäuser Straße 94, 99817 Eisenach

Tel.: 03691 / 698-1020

 

 

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zusatzinfos

Spezialisierung Multiple Sklerose, Neurorehabilitation, Neurophysiologie, Epilepsie, Neuroradiologie, Stroke Unit
Arbeitszeit Vollzeit
Institution Klinik, MVZ
Benefits Betriebliche Altersvorsorge, Forschungsmöglichkeiten, Weiterbildungsmöglichkeit

Ort

Thüringen, Deutschland
Mühlhäuser Straße 94, 99817 Eisenach

Unsere Partner

Logo Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation

Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation

 

Ich bin an der Stelle interessiert

Sie haben Ihre vollständigen Unterlagen gerade nicht zur Hand, möchten aber dem Anbieter dieser Stelle Ihr Interesse bekunden?
Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein, dann wird der Stellenanbieter Sie diskret kontaktieren.

Ähnliche Stellen