Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie Klinikum Ludwigsburg

Stelle weiterempfehlen

Kontakt Dr. Martin Schabet, Ärztlicher Direktor
Tel.: 07141 99-67701
online seit 16-08-2019

Stellenangebot

Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Für unsere Klinik für Neurologie im RKH Klinikum Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

medizin konservativ

Assistenzarzt (m/w/d) für Neurologie

 

Das Spektrum der Klinik:

Die Klinik für Neurologie hat 74 Betten, einschließlich einer überregionalen Stroke Unit mit 16 Betten und einer Intermediate Care Station mit 6 Betten. Jährlich werden ca. 4.000 Patienten aus dem gesamten Spektrum der Neurologie stationär behandelt, darunter 1.600 Patienten mit Schlaganfall. Weitere 800 Patienten werden in 5 Spezialambulanzen behandelt. Die Klinik verfügt über je zwei Labors für Neurosonologie und Neurophysiologie. Die neuroradiologische Diagnostik und die interventionelle Neuroradiologie, einschließlich der auch überregional angebotenen Thrombektomie bei Schlaganfallpatienten, erfolgen in enger Kooperation mit dem Institut für Neuroradiologie. Enge Kontakte bestehen zur interdisziplinären Intensivstation, die konsiliarisch mitbetreut wird sowie den Kliniken für Kardiologie, Neurochirurgie, Radioonkologie und Gefäßchirurgie. Die Weiterbildung erfolgt nach einem internen Curriculum. Externe Fortbildung wird aktiv unterstützt. Die volle Weiterbildungsbefugnis ist vorhanden.

Unser Angebot:

Eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen. Ein wertschätzender Umgang und Respekt unter Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten sowie gegenüber unseren Patienten. Sie erhalten Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA. Ferner bieten wir unseren Beschäftigten eine Mitarbeitercafeteria, Kinderbetreuungsangebote, moderne Appartements und Zimmer sowie hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung.

Ihr Profil:

Engagement, Teamfähigkeit und Begeisterung für das neurologische Fachgebiet. Sie besitzen die Approbation als Arzt, sind Berufsanfänger oder bereits Kollege in der fortgeschrittenen Weiterbildung.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. Martin Schabet, Ärztlicher Direktor, Telefon 07141-99-67701

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Personalservice - Rebekka Moll

Postfach 669
71631 Ludwigsburg   

E-Mail: rebekka.moll(at)rkh-kliniken.de

Zusatzinfos

Spezialisierung Neurophysiologie
Arbeitszeit Vollzeit
Institution Klinik
Benefits Betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Kinderbetreuung, Unterstützung bei der Wohnungssuche

Orte

Baden-Württemberg, Deutschland
Posilipostraße 4 71640 Ludwigsburg

Unsere Partner

Logo Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation
Logo Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen
Logo Deutsche Schmerzgesellschaft

 

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.
Datenschutzerklärung Verstanden
Ich bin an der Stelle interessiert

Sie haben Ihre vollständigen Unterlagen gerade nicht zur Hand, möchten aber dem Anbieter dieser Stelle Ihr Interesse bekunden?
Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein, dann wird der Stellenanbieter Sie diskret kontaktieren.

Ähnliche Stellen