< Zur Übersicht pdfPDF downloaden  

190205 Oberarzt St. Marien Hospital Muelheim an der Ruhr

Oberarzt (m/w/d) für Neurologie

Das St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr ist eine Einrichtung der Contilia Gruppe, einer katholischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.200 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioren Einrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert.

Das St. Marien-Hospital bietet dabei in elf Fachabteilungen ein breites Angebot in der Grund- und Regelversorgung sowie spezielle zusätzliche Kompetenzfelder. Durch die aktuelle Vollendung einer großen Neubaumaßnahme wurde zudem die Unterbringungs- und Versorgungsqualität am Standort noch einmal deutlich verbessert.

Das neurologische Experten-Team des Department für Neurologie betreut insbesondere Schlaganfall-Patienten. Die zertifizierte Stroke Unit umfasst 4 Betten. Im Schlaganfallverbund Ruhrgebiet bestehen enge Kooperationen mit der Uniklinik Essen und dem Alfried-Krupp Krankenhaus. Diagnostisch wird das gesamte Spektrum der Neurophysiologie (EEG, Neurographie, EMG, evoz. Potenziale) sowie neurovaskulärer Ultraschall (DEGUM-Stufe III) vorgehalten.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Facharztausbildung für Neurologie
  • Sie besitzen relevante Kenntnisse und Fähigkeiten in der Schlaganfall- und Intensivmedizin einschließlich des neurologischen Ultraschalls
  • Sie haben Erfahrungen in allen elektrophysiologischen Methoden
  • Sie nehmen am oberärztlichen Bereitschaftsdienst der Neurologie teil
  • Sie können ein multiprofessionelles Team begeistern und führen
  • Sie zeichnen sich durch eine kollegiale, selbstständige und zugleich patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus
  • Sie freuen sich auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie begegnen den Patienten und deren Umfeld mit Respekt und Einfühlungsvermögen
  • Sie sind motiviert, an der Weiterentwicklung der Abteilung mitzuarbeiten

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien und eine kollegiale und menschliche Atmosphäre in einem sehr motivierten, engagierten und gut organisierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten und Fortbildungsangeboten
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas mit entsprechenden Zusatzleistungen und betrieblicher Altersversorgung

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Dirk Woitalla, Chefarzt der Neurologie, unter 0201-455 1701 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

contentmap_plugin

Top-Arbeitgeber

Anzeige
Logo Herrmann Josef Erkelenz Krankenhaus

JOBS PER E-MAIL

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Markieren Sie bitte die Rubriken, die Sie abonnieren möchten.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit abbestellen oder anpassen, siehe auch Datenschutzerklärung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.