banner

Beratung für Stellenanbieter : 089 46148623

info@stellenmarkt-neurologie.de

Telefon 089 46 14 86 23 - E-Mail: info@stellenmarkt-neurologie.de
< Zur Übersicht Assistenzärzte pdfPDF downloaden  

Assistenzarzt-LVR-Klinik-Bonn-2017-01

Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sucht zum 01.06.2018 eine/einen

Ärztin/Arzt in Weiterbildung für den Fachbereich Neurologie

oder

Fachärztin/Facharzt Neurologie zur Weiterbildung „Spezielle Neurologische Intensivmedizin“

für die Abteilung für Neurologie.

Die Stelle ist befristet für die Dauer der Weiterbildung und in Vollzeit zu besetzen.

Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 850 Betten und Plätzen und über 1.600 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Angestrebte oder fortgesetzte Weiterbildung zur Fachärztin bzw. Facharzt für Neurologie bzw. angestrebte Weiterbildung in spezieller neurologischer Intensivmedizin
  • Tätigkeit auf der neurologischen Intensivstation, der Stroke Unit oder einer Normalstation

Ihr Profil
Voraussetzung für die Besetzung:

  • Approbation als Ärztin bzw. Arzt bzw. Facharztanerkennung für Neurologie

Wünschenswert sind:

  • Vorkenntnisse aus dem Bereich der Intensivmedizin
  • Berufliches Engagement, Flexibilität und Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellen, engagierten Team

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Wir bieten Ihnen

  • Entgelt nach TV-Ärzte/VKA: EG I (Ärztin/Arzt in Weiterbildung) bzw. EG II (Fachärztin/arzt in Weiterbildung)
  • Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für 48 Monate Neurologie und 2 Jahre spezielle neurologische Intensivmedizin.
  • Dienste im 3-Schicht-System sowie elektronische Zeiterfassung
  • Ein interessantes und vielseitiges Betätigungsfeld
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Acht Betten eigenständige neurologische Intensivstation mit 8 Beatmungsmöglichkeiten
  • Acht Betten Stroke Unit mit hoher Lyse-Frequenz und Möglichkeiten der endovaskulären Therapie inklusive Thrombektomie
  • Acht Betten neurologische Frührehabilitation
  • Umfangreiche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten wie CT, MRT, Doppler-Duplexsonographie, EMG, SEP, MEP, EEG, LZ-EEG, LZ-EKG, TTE, TEE, Liquorcytologie oder videoendoskopische Schluckdiagnostik
  • Je nach Verfügbarkeit kann eine Kinderbetreuung U3 in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte und Unterkunft im Personalwohnheim angeboten werden. Zudem steht eine Kinderbetreuung in Notsituationen und Ausnahmefällen zur Verfügung, z. B. bei plötzlicher Erkrankung der Kindertagespflege („Back-Up-Betreuung“).
  • Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Auch der mögliche Wunsch nach einer

Teilzeitbeschäftigung sollte kein Hinderungsgrund sein.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an den Chefarzt der Abteilung für Neurologie, Herrn Prof. Dr. Christian Dohmen, Telefon 0558 551-2155. Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bonn und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.klinik-bonn.lvr.de  bzw. unter www.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 27.05.2018 unter Angabe der Kennziffer 35/2018 per E-Mail an

bewerbung.klinik@lvr.de.

contentmap_plugin

Stellenangebot suchen

Aktuelles

Jobangebote aus der Neurorehabilitation

17. August 2017
 (c) LTM GmbH/Andreas Schmidt
Neu im Stellenmarkt Neurologie: Jobangebote aus der Neurorehabilitation – vorsortiert aus dem Gesamtangebot neurologischer Stellenanzeigen. In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR).
Stellenangebote Neuroreha


 

Im Stellenmarkt Neurologie finden Sie aktuelle Stellenangebote und Jobs aus der Neurologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in weiteren europäischen Ländern für Ärzte in Weiterbildung, Fachärzte, (lt.) Oberärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte und weitere Berufe in Kliniken, Praxen, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Forschungseinrichtungen.

Stellenmarkt Neurologie in Kooperation mit
der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

albertZWEI media GmbH
Oettingenstraße 25
80538 München
Geschäftsführer: Frank A. Miltner

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.