Arzt (m/w) in Weiterbildung Asklepios Fachklinikum Lübben
< Zur Übersicht Assistenzärzte    

181011 Arzt in Weiterbildung Neurologie Asklepios Lübben

 

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden - wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begeleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

 

Wir suchen zum nächst möglichen Termin

Arzt (m/w) in Weiterbildung für Neurologie

für den Arbeitgeber Asklepios Fachklinikum Lübben am Standort Lübben in Vollzeit / Teilzeit

 

BEWERBEN SIE SICH

 

WIR SIND

Wir sind das Asklepios Fachklinikum Lübben, ein Fachkrankenhaus für Neurologie/Neurophysiologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die Klinik für Neurologie umfasst insgesamt 40 Betten, auf drei Stationen, incl. einer neurologischen Weaning-Station. Unsere Schwerpunkte sind die Akut-Versorgung von Schlaganfällen, Epilepsie, Bewegungsstörungen, Frührehabilitation und Schmerztherapie. Die Klinik befindet sich in verkehrsgünstiger Lage und ist mit PKW oder Bahn innerhalb einer Stunde von Berlin oder Cottbus zu erreichen.

 

IHR AUFGABENGEBIET

Als Teil des Teams der Fachabteilung Neurologie und Assistenzarzt in Weiterbildung werden Sie die relevanten und fachspezifischen Tätigkeiten kennen lernen und vertiefen sowie Aufgaben entsprechend Ihres Weiterbildungsstatus übernehmen.

 

IHR PROFIL

  • motivierte und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Interesse am Fachgebiet
  • Fähigkeit, sich ein ein aufgeschlossenes junges Team gut zu integrieren
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Neurologische Vorkenntnisse sind von Vorteil

 

WIR BIETEN

  • eine attraktive Vergütung für Ärzte nach dem Marburger-Bund-Tarif
  • vermögenswirksame Leistungen und Arbeitgeber finanzierende betriebliche Altersversergung
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen wird gewünscht und unterstützt
  • die volle Weiterbildungszeit (für 4 Jahre) für das Fachgebiet Neurologie, die auch eine Rotation auf unsrer neurologischen Intensivstation in Teupitz beinhaltet
  • zusätzlich die Weiterbildungsanerkennung von einem Jahr interdisziplinärer Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • die in der Weiterbildungsordnung vorgeschriebene einjährige Ausbildung im Fach Psychiatrie kann im Haus erworben werden

 

181011 Asklepios Bewerben Button

 

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen Chefarzt Prof. Dr. med. Faiss, Tel: 0 35 46 / 29 -277 (j.faiss@asklepios.com) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

 

NICHT DAS RICHTIGE?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung

contentmap_plugin

Special

Jobangebote aus der Neurorehabilitation

17. August 2017
In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR):
Stellenangebote Neuroreha


 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nichts gefunden?

Ihr Wunschjob wartet in Ihrem Postfach.

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Markieren Sie bitte die Rubriken, die Sie abonnieren möchten.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit abbestellen oder anpassen, siehe auch Datenschutzerklärung.