Assistenz- oder Facharzt (m/w) Rems-Murr-Kliniken - Winnenden
< Zur Übersicht Assistenzärzte  

Rems Murr Kliniken Header

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden (in der Nähe von Stuttgart) einen

Facharzt (m/w) oder
Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung

für unsere Neurologie
Referenznummer: W-0-138-17

Unsere Patienten werden im Schlaganfallzentrum mit zertifizierter Stroke Unit, auf Station, in der Intensivstation und Neurologischen Ambulanz diagnostiziert und behandelt. Kurze Wege, ein schneller Informationsfluss in unseren multiprofessionellen Teams sowie modernste Technik sorgen für eine zuverlässige Patientenversorgung. In der Diagnostik werden Geräte eingesetzt, die dem höchsten technologischen Stand im Bereich der Neuroradiologie und Neurophysiologie entsprechen. In den Stationen erfolgt die kompetente Versorgung durch qualifizierte Pflegeteams, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden in enger Abstimmung mit dem ärztlichen Dienst. Die Neurologie steht 24 Stunden an jedem Tag der Woche für die Notfallversorgung bereit. Denn bei vielen Erkrankungen kommt es darauf an, keine Zeit zu verlieren. Gerade beim Schlaganfall gilt: „Time is brain“, hier zählt jede Minute!

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Interesse an der Weiterbildung auf dem Gebiet der Neurologie oder Facharzt (m/w) auf dem Gebiet der Neurologie
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude am Beruf
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • Die Weiterbildungsbefugnisse zum Facharzt (m/w) für Neurologie (48 Monate)
  • Die volle Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzweiterbildung Geriatrie (18 Monate)
  • Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten für die Zusatzbezeichnung "fachbezogene Magnetresonanztomographie" und das DEGUM- Zertifikat "Neurologischer Ultraschall"
  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und motivierten Team
  • Kodierfachkräfte (m/w) und Blutabnahmeassistenten (m/w) unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit
  • Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen, Kooperationen mit Partnern der Klinik und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum in Winnenden
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten

Weitere Informationen

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. med. Ludwig Niehaus, Chefarzt der Klinik für Neurologie in Winnenden, unter der Telefonnummer 07195 - 591 39260 zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

 

Zahlen, Daten Fakten:
  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 45.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen
contentmap_plugin

Special

Jobangebote aus der Neurorehabilitation

17. August 2017
In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR):
Stellenangebote Neuroreha


 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nichts gefunden?

Ihr Wunschjob wartet in Ihrem Postfach.

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Markieren Sie bitte die Rubriken, die Sie abonnieren möchten.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit abbestellen oder anpassen, siehe auch Datenschutzerklärung.