banner

Beratung für Stellenanbieter : 089 46148623

info@stellenmarkt-neurologie.de

Telefon 089 46 14 86 23 - E-Mail: info@stellenmarkt-neurologie.de
< Zur Übersicht pdfPDF downloaden  

Die Klinikum Lippe GmbH ist Träger der beiden Schwerpunktkrankenhäuser Detmold und Lemgo sowie einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und eines Ambulanten Gesundheitszentrums am Standort Bad Salzuflen. Als anerkannte Akademische Lehrkrankenhäuser der Georg-August-Universität Göttingen versorgen wir in insgesamt 29 bettenführenden Fachabteilungen und 1.400 Planbetten den Kreis Lippe mit ca. 347.000 Einwohnern.

Die Klinik für Neurologie (Chefarzt Prof. Dr. med. Christoph Redecker) am Klinikum Lippe (Standort Lemgo) leistet mit 56 Betten einschließlich 6 Betten auf einer Schlaganfall-Spezialstation die neurologische Versorgung des Kreises Lippe. Der Standort Detmold des Klinikums Lippe wird konsiliarisch mitbetreut. Angeschlossen an die Klinik sind verschiedene Spezial- und Ermächtigungsambulanzen. Die Klinik ist Mitglied im Kompetenzzentrum Parkinson und kooperiert mit der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaften der Universität Bielefeld.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen/eine

Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science)
mit Weiterbildung zum/r Klinischen Neuropsychologen/-in oder in fortgeschrittener Weiterbildung

in Vollzeit, auch Teilzeit ist möglich.

Ihr Aufgabenprofil umfasst:
  • die Durchführung psychologischer und neuropsychologischer Diagnostik (kognitive Störungen, neurodegenerative Erkrankungen) und Therapie
  • die Betreuung und Begleitung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen und neuropsychologischen Defiziten
  • die Erstellung neuropsychologischer Befunde
  • die Weiterentwicklung der psychologischen und neuropsychologischen Angebote
Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie mit abgeschlossener oder fortgeschrittener Weiterbildung zum/r Klinischen Neuropsychologen/-in
  • fundierte Kenntnisse in neuropsychologischer Diagnostik und Therapie
  • Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Kreativität, Selbständigkeit, Freude am Aufgabengebiet und Flexibilität
Wir bieten:
  • weitgehende Gestaltungsfreiheit, ein sehr angenehmes und freundliches Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD bis EG 14 und langfristige Arbeitsverträge
  • gute Weiterbildungsperspektiven und Unterstützung bei internen und externen Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Redecker unter 05261 / 26 – 4175 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Klinikum Lippe GmbH, Personalmanagement, Röntgenstr. 18, 32756 Detmold; gerne auch online über:
www.klinikum-lippe.de/karriere

contentmap_plugin

Stellenangebot suchen

Aktuelles

Jobangebote aus der Neurorehabilitation

17. August 2017
 (c) LTM GmbH/Andreas Schmidt
Neu im Stellenmarkt Neurologie: Jobangebote aus der Neurorehabilitation – vorsortiert aus dem Gesamtangebot neurologischer Stellenanzeigen. In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR).
Stellenangebote Neuroreha


 

Stellenanzeigen auf dem DGN-Kongress in Leipzig

06. Juli 2017
 (c) LTM GmbH/Andreas Schmidt
Ihre Stellenanzeige auf dem DGN-Kongress in der Forschungsstadt Leipzig - jetzt vormerken!
Weiterlesen ...

 

Im Stellenmarkt Neurologie finden Sie aktuelle Stellenangebote und Jobs aus der Neurologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in weiteren europäischen Ländern für Ärzte in Weiterbildung, Fachärzte, (lt.) Oberärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte und weitere Berufe in Kliniken, Praxen, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Forschungseinrichtungen.

Stellenmarkt Neurologie im Auftrag
der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
c/o albertZWEI media GmbH
Oettingenstraße 25
80538 München
Geschäftsführer: Frank A. Miltner