< Zur Übersicht Assistenzärzte pdfPDF downloaden  

190503 Assistenzarzt Klinikverbund Kempten Oberallgaeu

Stellenausschreibung Nr. KE-21-2019
vom 01.03.2019

Verknüpfen Sie berufliche Chancen mit hoher Lebensqualität in der Urlaubs- und Freizeitregion Allgäu! Als größter Klinikarbeitgeber der Region mit ca. 3.000 Mitarbeitern an vier Standorten bietet die Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gGmbH zahlreiche und attraktive Berufschancen. Wir laden Sie ein, die beruflichen Möglichkeiten in unseren qualitativ hochwertigen Kliniken zu nutzen und sich in einem starken Klinikverbund langfristig zu engagieren – zum Wohl unserer jährlich rund 225.000 Patienten.

Wir suchen für unseren Klinikverbund am Standort Kempten

eine/n Assistenzärztin/Assistenzarzt für die Klinik für Neurologie (m/w/d)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit.

In der Klinik für Neurologie werden pro Jahr etwa 1600 Patienten mit neurologischen Erkrankungen stationär behandelt. Die Klinik für Neurologie verfügt derzeit über 30 Betten für die aktutstationäre Behandlung einschließlich einer zertifizierten regionalen Stroke Unit und einem Bereich der neurologischen Frührehabilitation (Phase B). Sämtliche diagnostische Verfahren der Neurophysiologie und Neurosonologie stehen zur Verfügung. Auf der Stoke Unit werden neben der systemischen Thrombolyse auch kathetergestützte endovaskuläre Verfahren in Kooperation mit der Neuroradiologie durchgeführt. Das Klinikum Kempten gehört dem neurovaskulären Schlaganfallnetzwerk Südwestbayern (NEVAS) an.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie
  • Freundlichkeit, Engagement, Teamfähigkeit
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modern ausgestatteten neurologischen Akutabteilung mit Stroke Unit, Neurophysiologie, neurologischer Frührehabilitation und mit Vor-Ort-Verfügbarkeit von Neurochirurgie und interventioneller Neuroradiologie
  • ein strukturiertes Weiterbildungsprogramm für das Fach Neurologie einschließlich der Möglichkeit einer 12-monatigen Rotation in die Psychiatrie des BKH Kempten
  • eine sichere Position in einem Klinikum der Schwepunktversorgung in einer touristisch stark frequentierten Region mit hohem Freizeitwert
  • Arbeitsentlastung durch Kodierfachkräfte und Unterstützung bei der Arztbriefschreibung
  • regelmäßige interne Fortbildungen, Förderung des Besuchs externer Fortbildungen
  • eine moderne Arbeitszeit- und Dienstregelung, Vergütung nach TV-Ärzte/KVA
  • die Möglichkeit der Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte

Nähere Informationen
Für inhaltliche Fragen und Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie, Prof. Dr. Rolf Kern, MHBA, unter 0831 530-2345 gerne zur Verfügung.

Nähre Informationen zur Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gGmbH und weitere Stellenangebote erhalten Sie auf unserer Homepage www.kv-keoa.de.

Wir freuen uns auf Sie - bewerben Sie sich jetzt!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer KE-21-2019 ausschließlich per E-Mail an: bewerbungen@kv-keoa.de (eine Datei mit max. 5 MB).

Wir haben uns verpflichtet, unsere Verantwortung nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

190503 Assistenzarzt Klinikverbund Kempten Oberallgaeu Abbinder

contentmap_plugin

Top-Arbeitgeber

Anzeige
Logo Herrmann Josef Erkelenz Krankenhaus

JOBS PER E-MAIL

Der wöchentliche Job-Newsletter für Stellensuchende. Markieren Sie bitte die Rubriken, die Sie abonnieren möchten.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit abbestellen oder anpassen, siehe auch Datenschutzerklärung.
Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hierzu teilen wir Ihre Nutzungsdaten auch mit Partnern.