Medizinisch-technische Radiologieassistenz (m/w/d) imland Klinik Rendsburg

Stelle weiterempfehlen

Kontakt Herr Ehmke, Leitender MTRA
Tel.: 04331 200-6008
online seit 30-06-2020

Stellenangebot

MTRA (w/m/d) Radiologie und Neuroradiologie

Kommen Sie in unser Team des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie: zur imland Klinik Rendsburg! Wir suchen zum 01.02.2021 eine*n

 

MTRA (m/w/d)

zunächst befristet für ein Jahr in Teilzeit oder Vollzeit.

 

Herzlich willkommen bei imland, mitten in Schleswig-Holstein!

 

Zu uns gehören die beiden Standorte Rendsburg und Eckernförde, zusammen sind wir ca. 2.300 „imländer*innen“, die sich jeden Tag mit Herz, Verstand und Fachwissen um die Patienten kümmern. Wir haben rund 800 Planbetten und ein eigenes modernes Bildungszentrum, in dem wir Nachwuchs ausbilden und Expert*innen weiterbilden. Wir sind für die Menschen hier vor Ort da: Dank uns sind Familie, Freunde und Nachbarn medizinisch professionell und persönlich gut versorgt.

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie steht für eine qualitativ hochwertige radiologische Versorgung. Der Schwerpunkt unserer Fachabteilung ist neben der Schnittbilddiagnostik (1 MRT 1,5 T, 2 CTs) die Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie sowie die Mammadiagnostik.

 

Hier werden Sie gebraucht:

  • Selbstverantwortliche Durchführung sämtlicher Untersuchungen der Schnittbilddiagnostik
  • Organisation und Planung der Schnittbildarbeitsplätze
  • Selbstverantwortliche Durchführung sämtlicher konventioneller Röntgenaufnahmen
  • Organisation und Assistenz in der Angiographie

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur MTRA, (Medizinisch-technische*r Radiologieassistent*in) mit aktueller Fachkunde
  • Kenntnisse in der Schnittbilddiagnostik und der konventionellen Röntgendiagnostik
  • Teamfähigkeit
  • Patientenorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, Rufdienste zu leisten

 

Wir bieten Ihnen:

  • Hospitation zur Entscheidungsfindung
  • Eine hochmoderne Radiologie-Abteilung mit breitem Untersuchungsspektrum
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten und kompetenten Team
  • Wir fördern Sie bei der beruflichen Weiterentwicklung, intern wie extern
  • Sie werden in eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen eingebunden
  • Eine tariflich abgesicherte Vergütung nach TVöD sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Tätigkeit in einem zukunftssicheren kommunalen Schwerpunktkrankenhaus

 

Sie möchten imländer*in werden?

Bei Fragen freut sich der Leitende MTRA Herr Ehmke auf Ihren Anruf unter 04331 200-6008.

Zusatzinfos

Institution Klinik
Arbeitszeit Vollzeit
Benefits Betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeit
Spezialisierung Neuroradiologie

Orte

Schleswig-Holstein, Deutschland
Lilienstraße 20 - 28, 24768 Rendsburg

Unsere Partner

Logo Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation

Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation

 

Ich bin an der Stelle interessiert

Sie haben Ihre vollständigen Unterlagen gerade nicht zur Hand, möchten aber dem Anbieter dieser Stelle Ihr Interesse bekunden?
Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein, dann wird der Stellenanbieter Sie diskret kontaktieren.